11. Juni 2012: 7. Veranstaltung Stadtgespräch Wasser

11. Juni 2012, 17:00 – 21:00 Uhr

RIO-BERLIN: NACHHALTIGE ENTWICKLUNG, GLOBALE WASSERFRAGEN – LOKALE VERANTWORTUNG?

Veranstaltungsort: Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, Hauptgebäude, Hörsaal 3010

Der Eintritt ist frei! Anmeldung erforderlich

Downloads: Dokumentation , Auswertung

Prgramm

Ab 16:30: Einlass und Registrierung

17:00: Begrüßung Prof. Dr. Paul Uwe Thamsen, Vizepräsident, TU Berlin

17:10: Globale Wasserkrise – Bilanz und Schlaglichter, Dr. Hartwig Berger, Berlin 21

17:30: Kann man Nachhaltigkeit messen? Über Ökobilanzen, ökologische Fußabdrücke, Wasserfußabdrücke und virtuelles Wasser.
Markus Berger, Dr.-Ing. René Scheumann, TU Berlin, Fachgebiet Sustainable Engineering

18:00: Lokale Verantwortung für globale Nachhaltigkeit? Interviews mit Berliner Wasser- und Umwelt- Initiativen; Sylke Freudenthal, Veolia Wasser

18:30: Diskussion an Themen-Tischen

19:30: Vorstellung der Diskussionsergebnisse

20:00: Ausklang mit Imbiss

Moderation: Felicitas Kubala, MdA

Organisation: Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH